ANWÄLTIN

Veronika Görtz, geb. Niederle wurde in Rheinhausen geboren.

Sie besuchte die Grundschule in den Krefelder Stadtteilen Uerdingen und Hüls.

Gymnasiale Laufbahn und Abitur absolvierte sie an der Marienschule Krefeld.

Nach dem juristischen Studium in Bonn, München und Köln folgte das Referendariat bei dem Landgericht Krefeld.

Rechtsanwältin Görtz ist seit dem Jahre 2004 als Anwältin in Krefeld tätig.

Während der ersten Berufsjahre in einer Krefelder Großkanzlei wurde sie in zahlreichen Rechtsgebieten eingesetzt (allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Schadenersatzrecht, Verkehrsrecht, Arzthaftungsrecht, Mietrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht). Dies ist bis heute wertvolle Basis für einen umfassenden forensischen Erfahrungsschatz.

Im Jahre 2007 wurde der Kanzleisitz an der Uerdinger Straße begründet.

Seit dem Jahr 2010 führt Rechtsanwältin Görtz den Titel einer Fachanwältin für Familienrecht. Vielfältige Fortbildungen halten das Fachwissen aktuell, was angesichts zahlreicher Reformen der familienrechtlichen Gesetzgebung in der vergangenen Jahren unerlässlich ist.

Daneben ist Rechtsanwältin Görtz auch im Bereich des Zivilrechts mit umfassender Berufserfahrung tätig.